Die Ausbreitung der Lungenkrankheit der COVID-19 hat auch Auswirkungen auf Rugby in Thüringen. Die Trainingsgelände in Gera, Jena, Halle und Erfurt sind geschlossen. Bundes- und Regionalligaspiele sind verschoben oder abgesagt. Ebenso die Turniere der Frauen- und der 7er-Liga. Der Landesverband hatte alle Maßnahmen der Auswahlmannschaften bis auf weiteres ausgesetzt. Von den Absagen bzw. Verschiebungen sind die folgenden Veranstaltungen betroffen:

  • 21.3.2020 - 7er-Liga Frauen in Würzburg
  • 21.3.2020 - ADRT (Außerordentlicher Deutscher Rugbytag) ist verschoben auf 1. Mai
  • 21.3.2020 - Regionalliga Herren - SG HAlle/Leipzig II vs. SG Grizzlies/Bruisers
  • 28.3.2020 - 2. Bundesliga Herren - SG Grizzlies/Bruisers
  • 29.3.2020 - Regionalliga Herren - SG Halle/Leipzig II vs. RK 03 Berlin II
  • 29.3.2020 - Mitgliederversammlung des EPRC Gera
  • 4. April - 7er Liga Frauen in Jena
  • 4. April - MD7s in Erfurt
  • 4. April - 2. Bundesliga Herren - USV Jena vs. Veltener RC
  • 5. April - Regionalliga Herren - RV Leipzig Scorpions vs. SG Halle/Leipzig
Category Image18 Apr 2020
11:00 - 17:00
7er Liga Frauen in Bamberg
Category Image18 Apr 2020
13:00 - 15:00
RL Herren - Berliner RC III vs. SG Halle/Leipzig II
Category Image25 Apr 2020
11:00 - 17:00
MD7s in Ilmenau
Category Image25 Apr 2020
11:00 - 17:00
MD7s in Ilmenau
Category Image25 Apr 2020
11:00 - 17:00
MD7s in Ilmenau
Category Image25 Apr 2020
11:00 - 17:00
MD7s in Ilmenau